Wochenbettbetreuung
Bis zum 10. Tag nach der Entbindung besuche ich Sie ggf. täglich zu Hause. Bei Bedarf erfolgt eine Betreuung bis acht Wochen nach der Geburt, bei Ernährungs- und Stillproblemen auch darüber hinaus.

Es spielt keine Rolle in welcher Klinik Sie entbunden haben, ob ambulant oder stationär, Sie können die nach der Geburt betreuende Hebamme frei wählen.

Es ist weder automatisch noch zwingend die von der Klinik vorgeschlagene Hebamme zuständig.

Mein ganzheitliches Betreuungskonzept umfasst sowohl die Überwachung des physiologischen Verlaufes der Mutter

- Rückbildung der Gebärmutter
- Wundheilung von Geburtsverletzungen Dammnaht oder Sectionarbe
- Stillhilfe und Brustpflege
- Ernährungsberatung
- Beratung zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
- bei Bedarf sanftes Abstillen

als auch die physiologische Entwicklung des Kindes

- Gewichtskontrolle
- Nabelpflege
- Praktische Babypflege
- Umgang mit dem Säugling im Alltag

Stillberatung
Die Muttermilch ist die beste Ernährung für Ihr Kind. Leider ist das Stillen aber für viele Frauen mit Problemen, Fragen und Unsicherheiten verbunden.
Gerne berate ich Sie in der gesamten Stillzeit sowohl telefonisch, als auch persönlich bei einem Hausbesuch und kontrolliere die Gewichtszunahme des Kindes